Qualifikationen

! Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) - Landwirt haftet für Lohnunternehmer!

Durch neuerliche Regelungen fällt jede Beförderung von landwirtschaftlichen Gütern wie Getreide, Silage, Gülle/Gärreste, auch im Zusammenhang mit einer Dienstleistung, durch Lohnunternehmer unter das GüKG. Der Lohnunternehmer / Dienstleister benötigt dafür die Erlaubnisurkunde für den gewerblichen Güterkraftverkehr.

Ist diese NICHT vorhanden haftet auch der Landwirt. Geldbußen gegen einen Auftraggeber ( Landwirt ) bis zu 200.000 € !

 

Lizenz Güterkraftverkehr


Erdbeerhof

Frische Erdbeeren gibt es bei uns wieder im
Juni
Erdbeerhof